Ein Pakt für die Jugend

Eine Passage im Koalitionsvertrag der sächsischen Landesregierung und ihr Potential

03. Nov 2020

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
„Wir schließen einen ,Pakt für die Jugend‘“, ist im aktuellen Koalitionsvertrag der sächsischen Landesregierung nachzulesen. Zudem ist der Vertrag überschrieben mit „Erreichtes bewahren. Neues ermöglichen. Menschen verbinden“. Dies klingt nach Ermöglichung und gemeinsamer Gestaltung sowie nach Verlässlichkeit. Die Veranstaltung wird ganz unterschiedliche Perspektiven auf die Stärkung von Kindern und Jugendlichen in Sachsen zusammentragen, um den notwendigen wie grundsätzlichen Gedanken einer grundlegenden Gestaltung der sächsischen Kinder- und Jugendpolitik zu unterstützen.
Kooperationspartner: Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.

Veranstalter:
Evangelische Akademie Meißen
Telefon:


Zu dieser Veranstaltung möchte ich


Anmeldung / Informationsmaterial


Ihre Wünsche