Es muss im „Osten“ nicht so bleiben

Politische Bildung und die Menschen in Ostdeutschland

23. Apr 2020
Die Grafiken zu den Wahlergebnissen verdeutlichen es immer wieder: in den ostdeutschen Bundesländern wird anders gewählt. (Junge) Menschen entscheiden sich für eine andere Vision von Gesellschaft oder erkennen nicht, für welche Vision sie ihre Stimme abgegeben haben. Es ist offensichtlich, dass es zeitnah neue Konzepte der politischen Bildung wie auch für politisches Handeln bedarf. Diese Tagung wird überregional Grundsätze und Rahmenbedingungen zukünftiger politischer Bildung von Kirchen und Zivilgesellschaft in den ostdeutschen Bundesländern zusammentragen und diskutieren.
Der Studientag findet in Halle/Saale statt.

Veranstalter:
Evangelische Akademie Meißen
Telefon:


Zu dieser Veranstaltung möchte ich


Anmeldung / Informationsmaterial


Ihre Wünsche