Nichts als die Wahrheit? Eine Selbstverständlichkeit wird zur Herausforderung

Reihe Kreuzganggespräche im Dom St. Marien Dom zu Freiberg

06. Okt 2020
Gelogen wurde schon immer. Ebenso gibt es schon immer verschiedene Antworten und interessengeleitete Perspektiven auf konkrete Fragestellungen. Doch verstärkt besteht derzeit der Eindruck, dass die Wahrheit selbst ins Wanken gerät. „Fake News“, „alternative Fakten“, „Framing“ und „Narrative“ schaffen in einer Intensität Unsicherheiten, dass fraglich geworden zu sein scheint, was Wahrheit ist und was nur dafür gehalten wird oder werden soll. Das Herbstgespräch dieser Veranstaltungsreihe wird sich mit den Ursachen und Wirkungen auseinandersetzen, aber auch nach einem konkreten Umgang mit der „Herausforderung Wahrheit“ fragen.
Kooperationspartner: Ev.-Luth. Domgemeinde St. Marien Freiberg
Ort: Kreuzgang des St. Marien Dom zu Freiberg

Veranstalter:
Evangelische Akademie Meißen
Telefon:


Zu dieser Veranstaltung möchte ich


Anmeldung / Informationsmaterial


Ihre Wünsche